Authentische Permanenzen

 LGA-Regel für Auszahlungen

Wie im Abschnitt “Regulierung” beschrieben, betreibt CasinoClub sein Geschäft unter Lizenzen der Lotteries and Gaming Authority (LGA) von Malta. Nach den Bestimmungen des §36 der LGA Malta ist CasinoClub dazu verpflichtet, ab einer kumulierten Auszahlungssumme von mehr als 2.000,00€ den Spieler zu überprüfen.
Wortlaut des §36 der LGA Malta in englischer Sprache:
"36. A licensee shall not make a payment in excess of one thousand Maltese lira out of a player’s account to a player until the
player’s identity, age and place of residence have been verified."

Zur Überprüfung Ihrer Angaben müssen wir Sie daher auffordern, uns per E-Mail oder Telefax Kopien eines gültigen Ausweises (z.B. Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) sowie eine Telefon-, Gas-, Wasser- oder Stromrechnung (nicht älter als 3 Monate) zu schicken, auf der Ihr Name und Ihre Rechnungsanschrift zu sehen sind, mit der sie sich im CasinoClub als Mitglied registriert haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie Informationen in Ihren Unterlagen, die für den CasinoClub irrelevant sind, in Ihren Kopien unkenntlich machen können.

Sobald wir Ihre Dokumente erhalten und geprüft haben, wird CasinoClub Ihren ausstehenden Auszahlungsauftrag bearbeiten. Wir schicken diesbezüglich eine Nachricht an Ihre im CasinoClub registrierte E-Mail-Adresse.

Alle eingereichten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ihre gescannten Dokumente können Sie per E-Mail senden an: kundendienst@casinoclub.com

Oder per Telefax an: +49-711-4900 8543.

Bei Faxen zur besseren Lesbarkeit bitte den Ausweis/Pass und Telefon-, Gas-, Wasser- oder Stromrechnung bzw. möglichst hell und vergrößert kopieren.

Wir danken für Ihr Verständnis für diese erforderlichen Formalitäten.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kundendienst.