x

Live Blackjack VIP

Das Spiel

High-Roller kommen an diesem Tisch 24 Stunden am Tag auf ihre Kosten. Lassen Sie sich die Karten im Eiltempo von Profi-Dealern austeilen und erleben Sie ein luxuriöses Casino-Feeling. Genießen Sie dabei einen Service der Extraklasse und die 21 plus 3 Extra-Wertung. Diese risikofreudige VIP-Version des beliebten Tischspiel-Klassikers Blackjack bietet Ihnen stets spannende und schnelle Runden!

Live Blackjack VIP – Das sind Ihre Vorteile

- hohe Gewinne sind beim Live-Blackjack möglich
- Spiel wird per Kamera begleitet und mit 200 Bildern pro Sekunde übertragen
- echtes Casino-Gefühl durch gesprächsfreudige Dealer und Kameras
- spielbar via Smartphone, Tablet und selbstverständlich am PC
- nützliche Statistiken aus den letzten Spielen
- spielen Sie mit unterschiedlichen Einsatzhöhen ganz bequem von zuhause

Spielablauf

Um selbst in die Live-Casino-Welt einzutauchen, benötigen Sie eine unverbindliche Registrierung im CasinoClub. Nach Ihrer Registrierung haben Sie die Möglichkeit, Blackjack oder andere Live-Spiele auszuprobieren. Mit dem Betreten des Casino-Saals tauchen Sie in eine Live-Atmosphäre ein, die die Vorteile des bequemen Online-Spiels mit den Vorteilen eines realen Casino-Besuchs verbindet.

Sobald eine neue Spielrunde im Live-Casino startet, haben Sie die Möglichkeit, Einsätze zu wählen. Dies geschieht nicht, indem Sie dem Dealer Ihre Einsätze mitteilen, sondern bequem über eine virtuelle Schaltfläche. So lassen sich die authentischen Spielgefühle mit dem bequemen Einsatz kombinieren – perfekt für Online-Casinos.

Spielanleitung

Sobald das Spiel beim Live-Blackjack beginnt, erhalten Sie zu Spielbeginn zwei Karten vom Dealer ausgeteilt. Diese sehen Sie auch beim Live-Spiel direkt auf Ihrem Bildschirm, um anschließend zu entscheiden, wie Sie weiter vorgehen wollen. Sie können den Einsatz verdoppeln und damit eine weitere Karte ziehen, nur eine neue Karte ziehen oder stehen bleiben und keine weitere Karte ziehen.

Die Regeln bei der Live-Blackjack-Variante unterscheiden sich nicht von denen, die das normale Blackjack-Spiel zu bieten haben: Das Ziel ist es stets, mit den eigenen Karten eine Gesamt-Summe von 21 zu erreichen bzw. einen Wert, der näher an der 21 steht als es beim Dealer bzw. der Bank der Fall ist. Wichtig ist, dass die Ziffer 21 durch eine neu gezogene Karte nicht überschritten wird, da Sie sich sonst „überkaufen“.

Die Ziffern 2 bis einschließlich 10 werden beim Blackjack als entsprechende Zahlenwerte gezählt. Bube, Dame und König zählen als Bildsymbole ebenfalls mit einem Wert von 10. Wer ein Ass erhält, wertet dieses wahlweise als 1 oder als 11, je nachdem, wie es in dieser Situation für den Spieler besser geeignet wäre.

Das besondere Feature dieses Spiels: Die sogenannten „21+3“-Einsätze sind optionale Wetten auf die beiden Karten des Spielers plus die offene Karte des Dealers. Ein Art Poker mit 3 Karten.

Auszahlungen

Die theoretische Ausschüttungsquote (Return to Player oder RTP) für diese Side Bet (21+3) beträgt 95,38%. Der RTP beim klassischen Blackjack beträgt 99,41%.