Registrierung
Neueste Gewinner
CASINO SPIELREGELN

Vor Spielbeginn, egal von welchem Online-Casinospiel, musst du dir sicher sein, dass du die Regeln völlig verstehst, um Spaß und Gewinnchancen zu maximieren. Einige Spiele haben kinderleichte, schnell verständliche Regeln, während andere etwas komplizierter sind und etwas mehr Lernzeit erfordern. Es gibt jedoch keinen Grund, dass du nicht alle Spielarten verstehen und dich aufs Höchste an ihnen erfreuen könntest. Einmal vertsanden, helfen Tipps und unterschiedliche Strategien weiter, um die besten gewinne zu erziehlen!

Baccarat Regeln

Die Spielidee des Baccarat ist extrem einfach, es genügt, eine Kartenhand zu erstellen, deren Punktzahl möglichst dicht bei neun liegt. Du kannst auf drei mögliche Ausgänge setzen: auf dich selbst, auf den Croupier und auf Unentschieden. Asse sind 1 Punkt wert, Zwei bis Neun haben ihren jeweiligen Kartenwert, und die Bilder sind 0 wert. Bei einer Hand von mehr als zehn wird zehn vom Gesamtbetrag abgezogen, z.B. ist eine Hand mit 13 bloß 3 wert. Es gibt viele Sonderregeln über die Anzahl verteilter Karten und die Umstände der Kartenverteilung, deshalb ließ bitte weiter, um mehr zu erfahren.

Video-Poker Regeln

Welche Art von Videopoker du auch spielen magst, das Ziel bleibt immer gleich, nämlich die bestmögliche Pokerhand zu sammeln. In den meisten Spielvarianten werden dir fünf Karten ausgeteilt, von denen du wählst, welche du behältst („hold“); die übrigen werden ersetzt. Allerdings hat jede Variante ihre eigenen Regeln, die du vor Spielbeginn lesen solltest.

Spielautomaten

Alle Spielautomaten basieren auf demselben Grundprinzip, und zwar Symbole auf einer Gewinnlinie zu landen. Eine Gewinnlinie ist nichts weiter als ein Weg von der ersten bis zur letzten Walze. Je mehr passende Symbole du auf einer Gewinnlinie landest, desto höher wird deine Auszahlung sein. Viele Spiele bieten eine Reihe von Bonus-Funktionen, und die Regeln zu deren Auslösung hängen von Spiel zu Spiel ab. Versichere dich, dass du die Funktionsweise des Spiels vor Spielbeginn genau verstehst, um keinen Gewinn zu verpassen.

Craps

Craps gehört zu den etwas komplizierteren Casinospielen. Wenngleich die Grundidee einfach ist – man wettet auf den Ausgang des Wurfes zweier Würfel – gibt es zahlreiche verschiedene Regeln und Wettarten, die das Spiel wesentlich komplizierter machen. Vor Spielbeginn musst du sichergehen, dass du die verschiedenen Wettarten verstehst, sonst wirst du deine Wettstrategie stark abschwächen.

Roulette

Roulette beruht auf einem einfachen Prinzip, das jedoch aufgrund seiner zahlreichen Wettoptionen ziemlich kompliziert wird. Das Spiel basiert auf einem Dreh-Rad, das in nummerierte Segmente unterteilt ist. Das Prinzip liegt in der Wette auf das Segment, in welchem eine auf dem Rad platzierte Kugel zum Stillstand kommt. Allerdings gibt es eine ganze Bandbreite möglicher Wetten und zahlreiche Roulette-Varianten. Um die bestmögliche Wettstrategie zu entwickeln, musst du die Regeln und Wettarten verstehen.

Blackjack

Blackjack ist kinderleicht zu verstehen, und du kannst die Regeln in fünf Minuten beherrschen. Die Spielidee ist ganz einfach, du musst eine Kartenhand sammeln, deren Wert möglichst dicht an 21 liegt, ohne jedoch 21 zu überschreiten („burst“). Es gibt zahlreiche Blackjack-Versionen im Angebot, und sie ermöglichen dir verschiedene Funktionen wie Versicherung („Insurance“), Teilen der Hand („Splitting Hands“), Verdoppeln („Doubling Down“) usw. Es ist wichtig, dass du die subtilen Unterschiede der Regeln verstehst, damit du die bestmögliche Strategie entwickeln kannst.

Das könnte auch für Sie interessant sein