x

Genießen Sie jederzeit und überall Roulette

Einführung in Roulette Touch

Das Spiel ist im Grunde ein klassisches europäisches Roulettespiel. Es verfügt über dasselbe Rouletterad, das in 37 nummerierte Felder (0 bis 36) aufgeteilt ist, sowie über den gewöhnlichen Wetteinsatzbereich. Wie bei den meisten Roulettevarianten sind die Zahlen rot oder schwarz eingefärbt (mit Ausnahme der 0, die grün ist) und sie werden im Wetteinsatzbereich in einer solchen Weise angezeigt, die eine große Anzahl an Wettoptionen ermöglicht.

Das Spielen auf einem mobilen Gerät ist dank der Möglichkeit, die Chips mittels Ziehen und Ablegen auf dem Wetteinsatzbereich zu platzieren, sowie dank hilfreicher Schaltflächen und Optionen wie etwa ‚Schnell-Spin‘ (das Rotieren des Rouletterads wird nicht angezeigt) und ‚Automatisches Spiel‘, eine Funktion, die es Ihnen erlaubt, dieselbe Wette bis zu 1.000 Mal zu wiederholen, äußerst einfach.

All diese Elemente sorgen für ein rasantes und spannungsgeladenes Spielerlebnis.

Tischgestaltung

Der Spieltisch wurde für mobile Geräte optimiert und übersichtlich gestaltet. Fast der gesamte Bildschirm wird vom Wetteinsatzbereich abgedeckt, an dessen Oberseite sich eine Anzeige befindet, welche die Resultate der letzten ‚Coups‘ (Würfe der Kugel in das sich drehende Rouletterad) auflistet. Wenn das Rouletterad in Bewegung gesetzt wird, tritt es in den Vordergrund, und Sie können beobachten, wie die Kugel in das sich drehenden Rad geworfen wird und langsam zum Stillstand kommt.

Wettoptionen

Es gibt mehre verschiedene Wettarten im Roulette und mit Roulette Touch ist es einfach, all die folgenden Wetten abzuschließen:

  • Straight Up: Eine Wette, bei der auf eine einzelne Zahl gesetzt wird.
  • Split: Eine Wette auf zwei Zahlen, die im Wetteinsatzbereich nebeneinander liegen.
  • Street: Eine Wette auf drei Zahlen, die im Wetteinsatzbereich eine vertikale Linie (‚Street‘ oder ‚Straße‘) bilden. Das Wetten auf die Zahlen 0, 1 und 2 oder 0, 2 und 3 wird auch als Street-Wette (Straßenwette) bezeichnet.
  • Corner: Eine Wette auf vier Zahlen, die ein Quadrat auf dem Wetteinsatzbereich bilden.
  • Topline:Eine Wette auf die Zahlen 0, 1, 2 und 3.
  • Line: Eine Wette auf zwei benachbarte Straßen (sechs Zahlen)
  • Dozen:Eine Wette auf eine Gruppe von zwölf Zahlen (die ersten, zweiten oder dritten zwölf Zahlen).
  • Column: Eine Wette auf zwölf Zahlen, die eine der drei Säulen im Wetteinsatzbereich bilden.
  • Even Chance: Dies sind Wetten wie etwa auf Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade, 1 bis 18 oder 19 bis 36.

Auszahlungen

Es besteht die Möglichkeit auf Gewinne in einem Verhältnis von 1:1 bis hin zu 35:1.

WetteGewinn-verhältnis
Straight Up35:1
Split17:1
Street11:1
Corner8:1
Topline8:1
Line5:1
Dozen2:1
Column2:1
Even Chance1:1