Würfel-Tipps

Craps ist ein klassisches Würfelspiel, das Spieler aus aller Welt genießen, egal ob in einem realen Casino oder einem Online-Casino. Allerdings ist es wesentlich komplizierter als Spiele wie Blackjack. Craps hat zahlreiche Wettoptionen zur Auswahl und die Spieler müssen mit allen Nuancen des Spiels vertraut sein, damit eine effektive Strategie funktioniert. Trotzdem dauert es nicht lange, um sich an das Spiel anzupassen und alles zu entdecken, was es zu bieten hat. Alles in allem ist Craps nicht umsonst eines der beliebtesten Casinospiele der Welt.

Es gibt verschiedene Versionen von Craps, die den Spielern zur Verfügung stehen, und mit ein wenig Evaluierung wird sichergestellt, dass Sie einen Stil finden, der mit Ihren Vorlieben übereinstimmt.

Lernen Sie das Spiel

Dies ist bei weitem die wichtigste Regel, wenn es um Craps geht, da die Spielregeln zahlreich sind und die Spieler die Chancen und Bedingungen kennen müssen, um aus jedem Wurf das Beste herauszuholen. Mehr noch als nur die Namen der Wettoptionen kennenzulernen, ist es wichtig, dass Spieler den Hausvorteil in jedem gegebenen Ergebnis verstehen. Dies gewährt Spielern einen klareren Einblick, wenn Sie mit gesundem Menschenverstand wetten.

Pass and Come

Der Hausvorteil ist markant und besteht aus don’t pass/don’t come-Wetten, die nur zu einem 1: 1-Ergebnis führen, wenn der Spieler gewinnt. Wetten auf freie Quoten hingegen zahlen sich in mathematischen Gewinnchancen aus und überlassen das Spiel dem Zufall, anstatt sich zu Gunsten des Hauses zu entwickeln. Dies sind die einzigen Wetten in Craps, bei denen das Haus keinen Vorteil hat. Davon abgesehen müssen Sie mehr setzen, damit diese Strategie für Sie funktioniert, da das Casino nicht in Bruchteilen einer bestimmten Währung auszahlt.

Das Martingale System

Vielleicht eine der bekanntesten Wettstrategien, wenn es um Craps und andere Casino-Tischspiele geht, ist das Martingale-System, im Wesentlichen eine Möglichkeit, Ihr Geld zu verwalten, während Sie mit Ihren Wetteinsätzen hochgehen, um Verluste aus früheren Ergebnissen wieder auszugleichen. Es ist eine allgemein riskante Strategie, aber wenn es für den Spieler klappt, wird er sich ann allen Tischen liquide halten können.

Sicheres Craps

Das „sichere Craps" -System wird im Vergleich zum Martingale-System als ein sichereres Wettsystem angesehen. Obwohl früher diskutiert wurde, dass die Option „Don’t pass" für Spieler nicht vorteilhaft ist, weil die Auszahlung 1: 1 beträgt, verlangt das System, dass anfänglich der Punkt festlegt wird. Einmal eingerichtet, setzt ein Spieler den gleichen Betrag auf den Punkt. Auf diese Weise verliert der Spieler nur, wenn er beim Coming-Out eine 7 oder 11 würfelt.

Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf, um sicherzustellen, dass Sie eine unterhaltsame, lohnende und andauernde gute Zeit an den Tischen haben, wann immer Sie im Casino Club Roulette spielen.