Sommerlaune pur: Der CasinoClub zu Besuch in Baden-Baden

Veröffentlicht
Sommerlaune pur: Der CasinoClub zu Besuch in Baden-Baden - CasinoClub-Austria

Liebe Mitglieder und Freunde,

soeben erreicht mich dieser wunderbare Bericht meines lieben Kollegen zum vergangenen VIP-Wochenende in Baden-Baden. Ich erinnere mich noch gut an das vergangene Jahr und bin voller Vorfreude und Zuversicht, dass ich im kommenden Jahr wieder mit dabei bin.

Sonnenschein und Luxushotel

„Auch das zweite CasinoClub Event seit Corona war ein voller Erfolg! Von Freitag bis Sonntag (24.-26. Juli 2020) trafen sich einige unserer lieben VIPs samt Begleitung beim jährlichen Klassiker in Baden-Baden. Der Ort ist sowas wie der inoffizielle Geburtsstätte der Spielbanken und Casinos und daher eng verwoben mit der Geschichte des CasinoClubs.

Es wurde gespeist, gespielt und gefeiert was das Zeug hält. Und dieses Wochenende war dafür wie gemacht: Bei strahlendem Sonnenschein reisten die Teilnehmer am Freitag an und checkten im noblen Hotel Roomers ein, ein wirkliches ausgezeichnetes 5-Sterne-Luxushotel mit grandiosem Spa-Bereich.

Das tolle Wetter sollte der fröhlichen Reisegruppe, die trotz Corona von überall her angereist war, auch am Samstag erhalten bleiben. An diesem Tag ging es für die Mitglieder nach einem üppigen Frühstück nämlich zu einem Ausflug der besonderen Art: einer Weinprobe zwischen den Rebstöcken mitten in einem Weinanbaugebiet.

Eine ganz besondere Stadt

Nach dem der ein und der andere Wein verköstigt, erprobt und genossen wurde, ging es zurück in das hübsche Örtchen: Im 19. Jahrhundert entwickelte sich dieses noch heute ungemein beschauliche Baden-Baden dank seiner Thermalbäder nicht nur zur mondänen Bäderstadt, sondern es beherbergte auch eine Kurhausanlage mit einem dem Schloss Versailles nachempfundenen Casino. Dieses sollte im Laufe des Abends noch eine zentrale Rolle spielen…

Zunächst ging es um 18:00 Uhr ins hoteleigene japanische Restaurant mit dem Namen Moriki. Hier wurde aufgetischt als gäbe es kein Morgen: Feinste Gerichte aus den unterschiedlichsten Ecken Asiens – hatte man das Gefühl. Fusionsküche ist hier das Stichwort. Bezaubernde Speisen und gute Getränke waren dann auch die beste Grundlage für unseren anschließenden Casino-Besuch. Mit schwarzen Limousinen ging es vom Hotel direkt zum Eingang dieses einzigartigen „Roulette-Tempels“.

Empfang durch den Casino-Direktor

Wer sich mit der Geschichte des CasinoClubs (zum Beispiel ist die Lobby und der Spieltisch des Roulettes in der CasinoClub-Software diesem Haus nachempfunden) oder den goldenen Jahren der großen Casinos auskennt, der weiß, was einen hier erwartet: Geschichte pur. Und ein edles Design, wie es in Europa einmalig ist. Wohl nicht nur Marlene Dietrich hat die Spielbank Baden-Badens schon das schönste Casino der Welt genannt.

Begrüßt wurden die lieben Gäste wie immer mit 500 Euro in Spielchips. Dann wurde es persönlich: Der Casino-Direktor, Thomas Schindler, stellte sich vor und konnte uns freundlicherweise noch eine gemütliche Sitzmöglichkeit in der ansonsten sehr gut gefüllten Bar besorgen. Außerdem gab er einen kurzen Überblick über sein Haus und die spürbar große Geschichte. Seit mehr als sechs Jahren leitet Herr Schindler bereits die Geschäfte dieses ehrwürdigen Casinos.

Casino-Spiel unter speziellen Voraussetzungen

Dann wurde gespielt und gelacht – natürlich unter etwas erschwerten Bedingungen: Masken, Plexiglas und Abstand zum Croupier und anderen Spielern prägten das Bild im Inneren des Casinos. Sicherheit wurde hier selbstverständlich großgeschrieben.

Die letzten Mitglieder kamen weit nach Mitternacht zurück ins Hotel. Am nächsten Morgen wartete noch das Frühstück mit einer großen Auswahl an Köstlichkeiten auf uns – bis jeder wieder seines Weges ging. Trotz Corona also ein rundum gelungenes Wochenende in Baden Baden!”

Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1402 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Dsc 9225 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Dsc 9231 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Dsc 9243 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Dsc 9247 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1190 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1195 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1197 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1200 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1233 Web 1
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1242 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1247 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1248 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1260 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1266 Web
Badenbadenpjclassic Baden Baden Od5 1251 Web