Super-Sommer mit dem CasinoClub auf Sylt

Veröffentlicht
Super-Sommer mit dem CasinoClub auf Sylt - CasinoClub-Austria

Veranstaltungen des CasinoClub finden meist in exklusiven, schönen und modernen Luxus-Hotels statt. Bei einigen Mitgliedern hat sich im Laufe der Zeit ein ganz besonderes Lieblingshotel herauskristallisiert: Das „Severin´s“ auf Sylt. In Sachen Freundlichkeit und Qualität gibt es kaum eine bessere Wahl.

Leider konnte ich auf dieser großartigen Insel nicht mit dabei sein, aber ein wunderbares CasinoClub-Wochenende war es allemal, wie mir von verschiedenen Stellen berichtet wurde. Und auch ich habe Sehnsucht nach dieser Insel und ein paar Drinks mit lieben Mitgliedern und Freunden aus dem CasinoClub! Hier der Bericht des vergangenen Wochenendes…

Sommer, Sonne, Strandkorb

Am Freitag wurden die Mitglieder vom Shuttle-Service zum Hotel gebracht. Bereits konnte man merken, wie alles in diesem Hotel einfach bis hin in jedes kleine Detail passt.  Das Prädikat „Spitzenklasse“ hat sich dieses Haus redlich verdient.

Der Freitag wurde bei bestem Wetter entweder im Strandkorb verbracht oder bei einer Wanderung am Meer. Auch ein Besuch in Westerland stand bei manchen auf dem Programm. Ein Tag zum Ankommen und Entspannen also.

Nachdem der erste Tag auf der Insel bereits in all seinen Facetten ausgekostet wurde, stand am Freitagabend ein Klassiker auf dem Programm: Ein Besuch im „Samoa Seepferdchen“ – dem In-Restaurant der Insel. Eine der Top-Locations mit einem gewissen Ruf: Gastlichkeit und grandiose Speisen stehen hier auf dem Plan.

Von Seezunge bis zum Tomahawk Steak wurde hier aufgetischt, was das Herz begehrt.

Ein “Meat-Tasting” der besonderen Art

Der Samstag stand zur freien Verfügung. Das hieß, es konnten tolle Ausflüge über die Insel auf eigene Faust unternommen werden. Und das bringt doch meist die besten Geschichten für den Abend…

Am Abend folgte dann unter Anleitung von Chefkoch Norman Eller das „Meat-Tasting“, also eine Reise durch verschiedene Gar-Methoden, Zubereitungsarten und Fleischsorten. Ein kurzweiliges Vergnügen begleitet von einem Glas Champagner. Die Bilder weiter unten sprechen für sich. Was dann folgt war ein Gaumenschmaus der Extraklasse: Ein köstliches 4-Gang-Menü von eben jenem Chefkoch des Hauses.

Anschließend traf man sich noch in der Bar auf ein, zwei leckere Absacker, der ein oder andere gönnte sich noch eine köstliche Zigarre. Und mache machten noch Bekanntschaft mit Sylts Nachtleben. Und so fiel unser letztes Mitglied gegen 3:00 morgens ins gemütliche Bett. Am nächsten Tag wartete noch ein tolles Frühstück und der exklusive Shuttle des Hotels stand wieder bereit. Leider ging es dieses Mal in die falsche Richtung, nämlich runter von der Insel…

Sylt2020special Sylt Aug2020 2610 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2607 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2602 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2585 Web Kopie
Sylt2020special Sylt Aug2020 2598 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2591 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2594 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2581 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2574 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2580 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2782 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2788 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2785 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2780 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2745 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2748 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2729 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2732 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2721 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2710 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2709 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2681 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2701 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2687 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2616 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2672 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2624 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2647 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2638 Web
Sylt2020special Sylt Aug2020 2642 Web