PayPal-Einzahlungen im CasinoClub

Verfügbarkeit Bearbeitung Währungen Gebühren
Deutschland Sofort EUR Keine

Deutschlandweit verwenden bereits über 20 Millionen zufriedene Kunden den seriösen und selbstverständlich kostenlosen Paypal-Service für ihre Einkäufe im Internet. Spieler mit Wohnsitz in Deutschland können die sichere Zahlungsmethode nun auch für ihre Ein- und Auszahlungen im CasinoClub verwenden.

PayPal Casino - Schritt für Schritt im Online Casino mit Paypal einzahlen


Warum Sie PayPal als Zahlungsmethode im Online Casino wählen sollten.

Sicherheit & Datenschutz

PayPal gilt nicht nur als eine der beliebtesten, sondern auch eine der sichersten Zahlungsmethoden im Internet. Auch für Ihre Einzahlungen im CasinoClub bietet sie einige Vorteile. Sie brauchen weder die Details Ihres Bankkontos, noch die Ihrer Kreditkarte im CasinoClub zu hinterlegen. Das bedeutet, jegliche Information über Ihre Zahlungsquelle/n bleibt für den CasinoClub unbekannt. Für Transaktionen im CasinoClub gilt PayPal als Ihre Zahlungsquelle. PayPal hat wiederum seine eigenen Sicherheitsregulierungen. Bei der Eröffnung werden Sie um Bestätigung gebeten, dass Sie Zugriff zu der von Ihnen angegebenen Zahlungsquelle besitzen. Dadurch wird verhindert, dass eine nicht-befugte Person von Ihrem Bankkonto Gebrauch macht. Sollten Sie diese nicht sofort bestätigen, können Sie Ihr Konto bei PayPal benutzen, jedoch mit festgelegten Limits. PayPal Login und Verwaltung ist einfach und sicher.

Ein-und Auszahlungslimits

Von den vier verschiedenen Limits, die bei einem PayPal Konto bestehen sind zwei für die Transaktionen mit dem CasinoClub wichtig. Die anderen zwei beziehen sich auf Interaktionen zwischen PayPal Konten.

  1. Abbuchungslimit pro Monat – 750 € ist der maximale Betrag, der pro Monat vom PayPal Konto abgebucht werden kann
  2. Abbuchungslimit pro Jahr – 1.000 € ist der maximale Betrag, der pro Jahr vom PayPal Konto abgebucht werden kann
  3. Sendelimit – 2.500 € ist der maximale Betrag, der pro Jahr gesendet werden kann
  4. Empfangslimit pro Jahr – 2.500 € ist der maximale Betrag, der pro Jahr empfangen werden kann. Dieser Betrag bezieht sich lediglich auf per PayPal erhaltenen Gelder

Aufhebung von Limits

Um die Limits von vorn herein auszuschalten, führen Sie am besten gleich am Anfang die Bestätigung durch. Es ist mit einem einfachen Schritt getan. Zu diesem Zweck wird Ihnen von PayPal ein Betrag von 0,01 € auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen, sobald Sie die Daten angegeben haben. Mit dieser Überweisung ist ein Zahlencode verbunden, den Sie dann auf Ihrem PayPal Konto unter „Nicht vergessen“ auf „Bankkonto bestätigen“ eingeben. Den Code finden Sie auf dem Kontoauszug Ihrer Bank. Sie können in der Zwischenzeit das PayPal Konto aber schon für Einzahlungen im CasinoClub nutzen, solange diese unterhalb des Limits liegen. Dieser Prozess betrifft Abbuchungs- und Sendelimits. Für Information bezüglich des Empfanglimits, wenden Sie sich bitte an PayPal. Bei Fragen bezüglich der Nutzung von PayPal mit CasinoClub hilft Ihnen auch unser Kundendienst jederzeit gerne weiter.

Hintergründe von PayPal Deutschland

Die deutschsprachige PayPal-Website steht seit Februar 2004 zur Verfügung. Zunächst wurde PayPal im Juni 2004 in eBay integriert. Da PayPal ein Tochterunternehmen von eBay war, führte eBay 2005 nach einer anfänglichen Phase der passiven Werbung Anreize ein, sodass PayPal für alle gewerblichen Verkäufer als Zahlungsmöglichkeit akzeptiert sein musste. Im Juli 2017 wurde PayPal von eBay abgespalten.

Dies erhöhte sprunghaft die Anzahl der Benutzer von PayPal in Deutschland, sodass in Deutschland 2013 bereits über 16 Millionen PayPal-Konten geführt wurden. PayPal-Benutzer können in Deutschland ihr PayPal-Konto auf verschiedene Arten füllen und zwar über Lastschrift, Kreditkarte und Online-Überweisung (mittels Giropay).

Darüber hinaus können PayPal Kunden seit dem 13. Juli 2017 auch an teilnehmenden Shell-Tankstellen in Hamburg und Berlin ihren Kraftstoff direkt an der Zapfsäule mit ihrem Smartphone bezahlen. Inzwischen bietet nur Shell diese Möglichkeit deutschlandweit an. Dies erfolgt über Tanken mit der Shell App und direkten Zahlungen über PayPal an der Zapfsäule. Diese Funktion nennt sich „Shell SmartPay" und ist revolutionär für alle, die es eilig haben und PayPal nicht nur Online nutzen möchten. Wenn auch in Deutschland bisher die Nutzung von PayPal sich hauptsächlich auf die Abwicklung von Zahlungen mit Online Händlern bezieht, so ist PayPal stets bemüht seine Reichweite auszuweiten. Deswegen freuen wir uns sehr, Ihnen als deutsches Casino PayPal anbieten zudürfen.

Vorteile der Nutzung von PayPal im Casino Club

Die meisten Online Casinos bieten zahlreiche Zahlungsmethoden an, welche die üblichen wie Kreditkarten und Überweisung sowie auch zahlreiche andere Methoden einschließen. Allerdings haben noch nicht alle Online Casinos PayPal für sich als Zahlungsmethode akzeptiert. Obwohl diese Methode extrem sicher ist und vor allem sehr schnell die Gelder überweist.

Der CasinoClub gehört zu den Vorreitern und ist ein Online Casino, das mit PayPal arbeitet und seinen Spielern PayPal als Zahlungsmethode anbietet. Der Spieler und seine Bequemlichkeit liegen dem CasinoClub am Herzen

Einer der Gründe, weshalb PayPal sich besonders für die Zahlung im CasinoClub eignet ist, dass es sich um ein virtuelles Konto handelt. Dies bedeutet, dass die Identität des Kontos nur durch die E-Mail-Adresse des PayPal-Mitglieds definiert wird und es keine Kontonummer gibt. Dieses Konto ermöglicht Zahlungen an Dritte sowie den Empfang von Zahlungen von Dritten. PayPal übernimmt die Rolle eines Dienstleisters für den Transfer und nicht die Rolle eines Treuhänders, nur die Abwicklung einer Zahlung wird unternommen.

Ein weiterer Vorteil von PayPal ist, dass alle über PayPal vorgenommenen Zahlungen sofort dem Empfänger gutgeschrieben werden. Es besteht keine übliche Banklaufzeit einer Überweisung. Das heißt die Lieferzeit für die Waren wird verkürzt, da Händler meist erst nach Erhalt des Geldes die Lieferung bearbeiten. Im Fall von Online Casinos eine Wartezeit bedeutet, bis mit Spielen um echtes Geld gespielt werden kann. Für jeden der also gleich sein Spiel beginnen möchte, hat es große Vorteile mit PayPal einzuzahlen oder auch seine Gewinne zu erhalten, denn auch der PayPal-Zahlungsauftrag vom CasinoClub wird unmittelbar nach Genehmigung der Zahlung erfolgen. Das heißt Sie können ganz schnell mit PayPal Ihr Guthaben aufladen.

Wer mit PayPal zahlt, der muss auch dem Online Händler oder eben dem Online Casino keinerlei Daten in Bezug auf die Bankdaten. Die Informationen der Teilnehmer werden immer mit TLS geschützt, sodass die Finanzdaten des PayPal-Benutzer, wie beispielsweise die Kreditkarten- oder Kontonummer, dem Zahlungsempfänger verborgen bleiben, wodurch ein Missbrauch dieser Daten durch den Zahlungsempfänger vermieden werden soll.

Die PayPal-Benutzer müssen sich nur bei PayPal registrieren und nicht unbedingt ein Bankkonto oder eine Kreditkarte verbinden. Wer allerdings ein Bankkonto hinzufügt, dessen Konto wird zunächst durch eine Testüberweisung verifiziert. Danach können PayPal-Kunden Geld an eine beliebige E-Mail-Adresse in den unterstützten Ländern senden. Falls der Besitzer E-Mail-Adresse kein PayPal-Konto hat, wird er von PayPal benachrichtigt, dass unter seiner E-Mail eine Zahlung für ihn eingegangen ist. Nach Registrierung bei PayPal kann er über diesen Betrag dann frei verfügen.

PayPal kann auch über Smartphones verwendet werden, sodass auch alle Spieler, die auf ihrem Smartphone im CasinoClub spielen, ihr Casinokonto leicht mit PayPal aufladen können.

Es lohnt sich auf alle Fälle mit PayPal Echteld einzuzahlen und gleich mit dem Spiel im CasinoClub loszulegen und danach die Gewinne über das PayPal-Konto genießen.